Offene Spielgruppe
für kleine Hunde in Köln

pfote-pink
spielgruppe

Auch kleine Hunde brauchen Sozialkontakte

Wir von Dogs Place haben mit unserem Angebot vor allem an diejenigen Herrchen und Frauchen gedacht, die im Alltag normalerweise keine Möglichkeit haben, ihren kleinen Liebling auch ohne Leine mit anderen Hunden spielen zu lassen, oder deren Hunde generell nicht abgeleint werden können. Auf unserem 1.000 Quadratmeter großen und komplett eingezäunten Gelände in Köln kann Ihre Fellnase mit anderen Artgenossen frei herumtoben und dabei auch so ganz nebenbei lernen, wie man sich untereinander zu benehmen hat.

Unsere Spielgruppe ist eine offene Gruppe: Jeden ersten Samstag im Monat von 13 bis 16 Uhr können Sie und Ihr Vierbeiner bei Dogs Place einfach zu uns stoßen – vorausgesetzt natürlich, Ihr Hund ist gut sozialisiert. Um sicherzugehen, dass Ihr Vierbeiner unbeschwert mit seinen Artgenossen spielen kann, achten wir selbstverständlich darauf, dass alle Hunde, die das Freigelände betreten, entsprechend geimpft sind.

Unsere Spielgruppe ist eine offene Gruppe: Jeden ersten Samstag im Monat von 13 bis 16 Uhr können Sie und Ihr Vierbeiner bei Dogs Place einfach zu uns stoßen – vorausgesetzt natürlich, Ihr Hund ist gut sozialisiert. Um sicherzugehen, dass Ihr Vierbeiner unbeschwert mit seinen Artgenossen spielen kann, achten wir selbstverständlich darauf, dass alle Hunde, die das Freigelände betreten, entsprechend geimpft sind.

Einmal im Monat steht für kleine Hunde bis 40 cm und 10 kg die Tür zum spielen offen.

Köln, jeden 1. SAMSTAG

  • 06.04.2019
  • 04.05.2019
  • 01.06.2019
  • 06.07.2019
  • August fällt aus
  • 07.09.2019
  • 05.10.2019
  • Winterpause

Für wen ist die Spielgruppe?

Ideal für Hunde die nicht abgeleint werden können, weil das große Gelände eingezäunt ist. Natürlich müssen eure Hunde gut sozialisiert sein.

  • Geöffnet ist von 13.00-16.00 Uhr.
  • 5€ Eintritt
  • 50% Ermäßigung auf weitere eigene Hunde,
  • Impfpass muss vorgelegt werden,

Regeln zur offenen Spielstunde!

Mit eintreten erkennen Sie alle Regeln an

Der Hund muss sozialverträglich sein

Impfpass ist vorzulegen

Leinen, Geschirre und Halsbänder sind zu entfernern

Jeder Halter ist für seinen Hund selbst verantwortlich

Dogs Place haftet nicht für Schäden an Hund und Halter

Der Aufenthalt ist auf eigene Gefahr

Hunde die sich nicht benehmen, müssen vom Platz

KEINE dauer Kläffer erlaubt

Den Anweisungen des Dogs Place Personals ist Folge zu leisten

Wenn die maximale Hundeanzahlt erreicht ist, ist Einlaßstop

Läufige Hündinnen dürfen nicht kommen

Rauchen nur im Raucherbereich erlaubt

KEIN Glas auf dem Gelände erlaubt

pink-wave-up
kleine hunde holen sich eine streicheleinheit bei einer mitarbeiterin von dogs place

Regeln für die offene Spielgruppe

Um ein reibungsloses Miteinander zu gewährleisten, haben wir von Dogs Place einige Regeln für die Spielgruppe aufgestellt – mit dem Betreten unseres Geländes erkennen Sie alle Regeln automatisch an.

  • Ihr Hund muss sozialverträglich sein.
  • Ein gültiger Impfpass ist vorzulegen.
  • Leinen, Geschirr und Halsbänder bitte entfernen.
  • „Dauerkläffer“ und Hunde, die sich nicht benehmen, müssen leider vom Platz.
  • Läufige Hündinnen dürfen nicht teilnehmen.
  • Den Anweisungen des Dogs Place-Personals ist zu jeder Zeit Folge zu leisten.

Ihre Teilnahme an unserer offenen Spielstunde erfolgt auf eigene Gefahr, Dogs Place haftet nicht für Schäden an Hund und Halter. Wenn die maximale Anzahl an Hunden auf dem Gelände erreicht ist, gibt es einen Einlassstopp.